Capel Courtyard in Horsmonden

Exklusives Bed & Breakfast in Kent

Wiedereröffnung ab 2022!

Dieses Kleinod mit seinem einzigartigen Setting liegt in absolut ruhiger Lage in der wunderschönen Grafschaft Kent. Ein Idealer Ort zum Erholen und als Ausgangspunkt für die vielen Sehenswürdigkeiten im Südosten Englands. Auch ein Abstecher nach London ist von hier aus möglich.

Bei der Gestaltung des Capel Courtyard B & B wurden bestehende historische Gebäude perfekt mit viel Komfort und stylischer Moderne kombiniert. Ergänzt wird das exklusive Anwesen durch einen traumhaften Garten. Der „Formal Gardens“, also der formal angelegt Garten, ist zeitweise im Rahmen des „National Garden Scheme“, eine Art Tag der offenen Tür, auch für die Öffentlichkeit zugänglich. Weitläufige Waldflächen ergänzen den Formal Gardens und sie wurden ursprünglich als „Play Gardens“ bezeichnet.

Auch ein sogenanntes „Haha“ wurde bei der Gartengestaltung im 19. Jahrhundert angelegt. Ein Haha ist ein Gestaltungsmittel der Gartenkunst und ersetzt eine sichtbare Parkmauer oder einen Zaun. Es ist ein trockener, deutlich unter dem Geländeniveau liegender, tiefer Graben mit steilen Böschungen und soll verhindern, dass Tiere und ungebetene Besucher in den Garten gelangen, ohne dass der Blick auf das Gelände und die umgebende Landschaft verstellt wird. Der Garten wirkt dadurch auch weitläufiger. Ein bekannter Garten, der ebenfalls ein Haha hat, ist Hidcote Manor Gardens.

Zum Haus selbst: Hohe Decken und gotische Bögen lassen viel Licht in die Räumlichkeiten fließen. Die Fenster bieten einen traumhaften Blick über den Garten. Man könnte das Capel Courtyard B&B als „friedliches Zuhause in der Ferne“ bezeichnen, denn es bietet Ruhe und Geborgenheit. Ganz bewusst wurde auf TVs in den Zimmern verzichtet, dafür wurde eine Bibliothek für die Gäste eingerichtet.

Das Herrenhaus Capel Courtyard mit den zugehörigen Stallungen, dem Kutscherhaus und Chauffeur’s Cottage wurde im 19. Jahrhundert von der Austen Family, Verwandte der berühmten Schriftstellerin Jane Austen, erbaut. Designed wurde das Anwesen von Thomas Wyatt in italienisch gotischem Stil.

Das ursprüngliche Herrenhaus mit seinen 26 Schlafzimmern wurde von den heutigen Besitzern im „contemporary country style“ verwandelt und damit ideal auf ein modernes Leben transformiert. Das Haus soll eine Oase der Ruhe darstellen, weshalb es auch in den Zimmern KEINE TVs gibt.

Facts/Infos

Unterkünfte

  • 4 Doppelzimmer  – Ensuite
    • Lilac Room im Main House
    • Rose Room im Main House
    • Iris Room im Clock House
    • Primula Room im Clock House
  • Preise pro Nacht
    • 190 GBP inklusive Frühstück
    • 170 GBP exklusive Frühstück
  • Mindestaufenthalt
    • 2 Nächte

Weitere Features/Besonderheiten

    • Lounge mit Bibliothek und offenem Kamin im Haupthaus
    • Traumhafter Garten
    • WIFI
    • KEINE TVs in den Zimmern
    • Hunde leider nicht erlaubt
    • Mindestalter für Kinder 12 Jahre

Grafschaft
Kent

Kontaktinformation
+44(0)1892 722769 (Festnetz)
+44(0)7860 804912 (Mobil)

Email: info@capelcourtyard.co.uk
Web: capelcourtyard.co.uk/

Adresse
Capel Manor Courtyard
Grovehurst Lane
Horsmonden
Kent

Capel-Courtyard-exklusives-Bed-and-Breakfast-Kent-Gartentor2-Britain-Tours-and-MoreCapel-Courtyard-traumhaftes-Bed-and-Breakfast-Kent-Gartenblick2-Britain-Tours-and-More
Buchen Sie direkt beim Vermieter
Exklusives-B&B-England

Lorem ipsum dolor sit amet, consectetur adipiscing elit. Cras maximus sit amet neque sed ultricies. Nulla vitae odio erat. Praesent fringilla lorem ac posuere faucibus. Curabitur ac turpis feugiat, consectetur velit a, laoreet risus. Phasellus vitae dolor et sapien pharetra pretium. Aenean gravida urna ligula. Nulla eu lectus in lorem gravida suscipit. Nullam scelerisque ante justo, ut aliquet dui molestie at. Donec ex magna, dapibus pretium augue quis, gravida porttitor ante. Praesent placerat nisi sed augue lacinia viverra. In in consequat ipsum. Aenean euismod lorem eget erat ultricies vehicula. Morbi blandit efficitur blandit.